9 gute CD- und DVD-Brennprogramme für Ubuntu/Linux

Es gibt keinen Mangel an guten CD/DVD-Brenntools für Ubuntu. Brasero Disc Burner ist standardmäßig in Ubuntu enthalten und bietet fast alle Funktionen, die Sie von einer einfachen CD/DVD-Brennanwendung erwarten. Aber was sind eigentlich die Alternativen? Hier ist eine kurze Auflistung sehr guter CD/DVD-Brennprogramme, die für linux auf dvd brennen erhältlich sind (in keiner bestimmten Reihenfolge). Lesen Sie weiter.

1. K3B – KDE Brennwerkzeug vor etwa 4 Jahren mit Ubuntu angefangen habe.

K3B ist eine Qt-basierte Anwendung und könnte in Ubuntu GNOME Desktop etwas fehl am Platz erscheinen. Aber aus funktionaler Sicht ist K3B allen Mitbewerbern weit voraus.

Klicken Sie hier, um K3B in Ubuntu zu installieren.
Diejenigen, die andere Distributionen verwenden, besuchen die K3B Download-Seite.

2. GnomeBaker Brennwerkzeug

GnomeBaker Brennwerkzeug

GnomeBaker ist eine kostenlose und Open Source CD/DVD-Authoring-Anwendung für Linux. Es basiert auf der GNOME-Desktop-Umgebung. GnomeBaker ist mit folgenden Funktionen ausgestattet: Drag & Drop zum Erstellen von Daten-CDs (einschließlich Drag & Drop zum und vom Nautilus-Dateimanager), Erstellen von Audio-CDs aus vorhandenen WAV-, MP3-, FLAC- und Ogg-Dateien usw.

Klicken Sie hier, um GNOME Baker in Ubuntu zu installieren.
Diejenigen, die andere Linux-Distributionen verwenden, besuchen die GNOME Baker Download-Seite.

3. Brasero Scheibenbrenner

brasero ubuntu

Brasero unterstützt Funktionen wie on-the-fly Brennen, Multisession, on-the-fly Konvertierung von Musik-Playlists in alle von GStreamer unterstützten Formate und so weiter. Brasero ist mein zweitliebstes Burn-Tool, das für Linux erhältlich ist. Es war früher der Systemstandard bei Ubuntu.

Klicken Sie hier, um Brasero Disc Burner in Ubuntu zu installieren, wenn Sie eine ältere Version von Ubuntu verwenden, die nicht über Brasero verfügt.
Mehr Informationen: Brasero Homepage

brenner

4. Xfburn für Linux

Xfburn für Linux

  • Xfburn ist ein Werkzeug, mit dem Sie CDs und DVDs brennen können.
  • Wie der Name schon sagt, ist Xfburn besser in Xfce Desktop integriert, obwohl es in jeder Linux-Desktop-Umgebung verwendet werden kann.

Klicken Sie hier, um Xfburn in Ubuntu zu installieren.
Diejenigen, die andere Linux-Varianten verwenden, besuchen die Xfburn Download-Seite.

5. Nero für Windows, Linux und Linux

Nero für Windows, Linux und Linux

Ja, Nero hat tatsächlich eine Linux-Version seiner beliebten CD/DVD-Brennapplikation. Nero Linux 4 kostet US $19,99 und es gibt auch eine Demoversion, die zum kostenlosen Download zur Verfügung steht.

Weitere Informationen und Download-Links: Nero Linux 4

6. ImgBurn für Windows, Linux(unter Wine)

Top-Burn-Anwendungen für Linux

Bevor ich mich aufrege, möchte ich das klarstellen. ImgBurn ist keine Open-Source-Anwendung und es gibt auch kein offizielles Paket für Linux. Aber ImgBurn ist eine der wenigen Anwendungen, die ordentlich unter Wine läuft, und genau deshalb ist es in dieser offiziellen Liste der von Wine unterstützten Anwendungen enthalten.

Besuchen Sie die ImgBurn Homepage für weitere Informationen.

7. SimpleBurn für Linux

Top-CD-Brennanwendungen für Linux

SimpleBurn ist eine minimalistische Anwendung zum Brennen und Extrahieren von CDs und DVDs. SimpleBurn wurde entwickelt, um minimale Abhängigkeiten zu haben. Es verwendet GTK2-Bibliotheken für die Schnittstelle zum Brennen und verwendet CDRTools (cdrecord, cdda2wav, mkisofs) oder CDRKit (wodim, icedax, genisoimage).

Die Installation in Ubuntu ist etwas kompliziert, da es keine DEB-Pakete in AFAIK gibt. Sie können SimpleBurn stattdessen kompilieren und installieren. Anweisungen hier.